New Work Evolution Keynote Tijen Onaran Headergrafik
New Work Evolution Keynote Tijen Onaran Headergrafik

Das war die New Work Evolution 2021

Auf der #NWE21 fokus­sier­ten wir uns auf vier Themenbereiche. Das Ergebnis war ein bun­tes, diver­ses und inter­ak­ti­ves Programm! Für einen tie­fe­ren Einblick in die ein­zel­nen Bereiche, klick ein­fach auf das ent­spre­chen­de Thema:

Uhrzeit

09:00–09:30

Raum 1

09:15 Uhr Eröffnung und Begrüßung 
Moderation:  Tijen Onaran, CEO Global Digital Women & Julia Schleidt, Gründerin von Julia Schleidt – Training & Coaching

Raum 2

 

 

Uhrzeit

9:30–10:00

Raum 1

KEYNOTE
Ohne Diversität kei­ne Digitalisierung!
Diverse Teams brin­gen mehr Innovation und viel­fäl­ti­ge­re Antworten auf die Fragen der zukünf­ti­gen Arbeitswelt. Doch was braucht es für ech­te und geleb­te Diversität in Unternehmen? Diversität im Denken und Handel ist dabei der Schlüssel zum Erfolg!
Tijen Onaran, Global Digital Women, Investorin, Autorin

Uhrzeit

10:05–10:35

Raum 1

Der Mensch im Fokus der IT

New Work bedeu­tet Integration und Partizipation. Um also einen Wandel im Unternehmen zu erzie­len, bedeu­tet das, den sozia­len und psy­chi­schen Wandel der Mitarbeiter:innen in das Handeln ein­zu­be­zie­hen. Leonard zeigt euch am Beispiel der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), wie die­ser Ansatz bei der Gestaltung des IT-Arbeitsplatzes auf­ge­nom­men und umge­setzt wur­de.
Leonard Wehr, Division Manager Solution Sales, AppSphere AG

Raum 2

New Normal und Zukunftsräume – Jetzt ist der idea­le Zeitpunkt, Arbeit neu zu gestal­ten.
Kulturwandel und Innovationsbedarf brau­chen ein pas­sen­des Setting. Welche Rolle spielt der Raum? Was leis­tet die Arbeitsumgebung für Erfolg, Motivation und Zufriedenheit? Wie wer­den Räume fit für hybri­des Arbeiten? Was macht ein Büro gut?
Nadine Laule, Managing Partner, futureoffice

Uhrzeit

10:40–11:10

Raum 1

Was haben die Klimaziele und New Work gemein­sam?
Unternehmen, die ihre Arbeitgebermarke im War for Talents erfolg­reich posi­tio­nie­ren möch­ten, müs­sen in punc­to Nachhaltigkeit ent­schlos­sen han­deln. Das gilt auch für die Gestaltung der Arbeitswelt.
Carsten Kipper, Partner, Vollack Karlsruhe

Raum 2

Connecting minds, not just the dots. Mit Deep Knowledge Maps gemein­sa­me Wissensräume schaf­fen.
New Work, New Tools?! Wir müs­sen eine wach­sen­de Menge Informationen ver­ar­bei­ten und kom­ple­xe Themen bewäl­ti­gen. Mit Deep Knowledge Maps schaf­fen Teams gemein­sa­me Wissensräume für Transparenz und Austausch.
Dr. Heiko Haller, CPO & Mitgründer, Infinity Maps GmbH

11:10–11:30

PAUSE: Networking & Besuch der Aussteller

Uhrzeit

11:30–12:00

Raum 1

Unberechenbar! Wie vor­her­sag­bar sind dei­ne zukünf­ti­gen Mitarbeiter:innen?
Ist es mög­lich, mit fort­schritt­li­chen Analyseverfahren mehr Diversität im Unternehmen zu schaf­fen?
Marion Hennegriff, Junior Data Scientist, AppSphere AG

Uhrzeit

12:05–12:35

Raum 1

Pledge to Flex and the Future of Work at SAP
Die Arbeitsrealität für die über hun­dert­tau­send Beschäftigten der SAP hat sich durch die Pandemie für immer ver­än­dert und SAP gestal­tet die­se Veränderung mit vol­ler Überzeugung auf einem glo­ba­len Level mit Pledge to Flex – SAPs Vision der moder­nen Arbeit in einem hybri­den Umfeld.
Jens Obermann, HRBP Expert, SAP

Uhrzeit

12:40–13:10

 

Raum 1

#worklife­flow: Die Zukunft der Arbeit ist …
Wie kön­nen Unternehmen ihre Mitarbeiter:innen nach Corona ins Büro zurück­ho­len und wie sieht der Büroalltag der Zukunft aus?
Kay Mantzel, Experience Lead, Microsoft Deutschland

13:10–14:00

Mittagspause

Uhrzeit

14:00–14:30

Raum 1

Remote und doch so nah!
Warum non­ver­ba­le Expressionen in Zeiten von New Work so wich­tig sind!
Corinna Jahn, die BUSINESSPROFILERIN

Raum 2

Attraktive Unternehmen ken­nen kei­nen Fachkräftemangel
Was kann ein Unternehmen tun, um von Top-Talenten als „Leuchtturm“ sei­ner Branche wahr­ge­nom­men zu wer­den? HeartBeat-Business gibt Orientierung auf dem Weg zum attrak­ti­ven, wer­te­ori­en­tier­ten Unternehmen, das Talente anzieht wie ein Magnet.
Martin Weinbrenner, Geschäftsführer, HeartBeat Business

Uhrzeit

14:35–15:05

Raum 1

The New Office Experience. Wir brau­chen Freiräume.
Im Homeoffice haben wir gemerkt, wie viel eine Wohlfühlumgebung zur Qualität unse­rer Arbeit bei­trägt. Mit der rich­ti­gen Einrichtungsplanung lässt sich der Well-Being-Effekt auch ins Büro über­tra­gen.
Corona Feederle & Sven Kaun-Feederle, Geschätfsführerin & CMO, feco

Raum 2

Doch zurück ins Einzelbüro?
Wie fin­den Sie das pas­sen­de Raumkonzept für Ihre Organisation? Welche tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Hausaufgaben muss ich machen? Praktischer Leitfaden für den Weg in eine pro­duk­ti­ve Arbeitsumgebung.
Maria Haas, Geschäftsführerin, igni­ti­on teams GmbH

Uhrzeit

15:10–15:40

 

Raum 1

Work Hard – Play Hard und das mit Leidenschaft und Freude!
Lerne die moder­ne, nie­der­län­di­sche Arbeitskultur ken­nen.
Jördis Uden, Sales Consultant, LGD Let’s Get Digital

Raum 2

Weniger ist mehr – Wie man durch Reduktion mehr erreicht und wie wir dies auf unser Arbeitsumfeld über­tra­gen kön­nen.
Arbeitsumfelder wer­den stän­dig kom­ple­xer und kom­pli­zier­ter. Der Vortrag zeigt, wie mit Hilfe von Reduktion Prozesse und Produkte ver­ein­facht wer­den und deren Nutzen dadurch gestei­gert wird.
Tim Kalmer, CEO & Co-Founder, trassi

15:40–15:55

PAUSE: Networking & Besuch der Aussteller

Uhrzeit

15:55–16:25

Raum 1

Kein New Work ohne psy­cho­lo­gi­sche Sicherheit
Was wir von einer Ameise namens Ada ler­nen kön­nen.
Vera Starker, Autorin und Co-Founderin Next Work Innovation UG

Raum 2

Innovativ ist nur einer: der Mensch!
„Wir haben kei­ne Zeit für Transformation“ …Wer so denkt, hat’s nicht leicht in der Zukunft. Warum die Transformation zur Selbstorganisation alle unse­re Herausforderungen auf ein­mal anpackt und gleich­zei­tig unse­re Führungskräfte ent­las­tet, das zei­ge ich in die­sem Impulsvortrag.
Linda Theurer, Geschäftsführerin, ProEfficiency Consulting

Uhrzeit

16:30–17:00

Raum 1

Human Skills sind Future Skills.
Das Warum und das Wie ste­hen hier im Fokus. Dajana beleuch­tet, war­um unse­re mensch­li­chen Skills in der Arbeitswelt von mor­gen eine gro­ße Rolle spie­len. Im Austausch ergrün­den wir, wie Jede:r von uns die­se Entwicklung vor­an­trei­ben kann.
Dajana Laube, Chief Champ of Connecting Humans, DIGITAL MISFITS

Raum 2

Sprechen Sie Mensch? Arbeitsmarktanamnese und die dop­pel­te Hybridisierung.
Was hat die Krise mit den Leuten gemacht, und was machen die Leute mit der Krise? Was müs­sen Unternehmen tun, um zu über­le­ben? Was bedeu­ten GPT‑3 und Microsofts Megatron-Turing für den Arbeitsmarkt in zwei Jahren? 
Mario Müller, Führungskräftetrainer, pme Familienservice GmbH

Uhrzeit

ab 17:00

Raum 1

Erfolgreich geschei­tert! (Podiumsdiskussion)
Wirf einen Blick hin­ter die Kulissen mit­tel­stän­di­scher Traumunternehmen und sei dabei, wenn Geschäftsführer:innen aus dem Nähkästchen plau­dern – Fehler und Scheitern inklu­si­ve.
Moderation Bettina Hofstätter, Geschäftsführerin TRAUMUNTERNEHMEN

Teilnehmer:innen:
Caro Windlin, Co-Founderin 1000 Satellites GmbH;
Corinna Pape, Geschäftsführerin ETTLI Kaffee GmbH;
Corona Feederle, Geschäftsführerin feco;
Peter Piekenbrock, Vorstand und Zentrale Orchestrierung CAIRO AG;
Sven Fillinger, CEO aub­ex GmbH;
Sven O. Rimmelspacher, Geschäftsführer about ZERO UG

Du hast Lust bekom­men auf einen Tag geball­ten Fokus auf New Work? Du möch­test fri­sche Impulse und Inspirationen für dein eige­nes Unternehmen mit­neh­men? Dann siche­re dir dein Ticket und sei am 30. November dabei, wenn es heißt „New Work – the New Normal?“.

Die #NWE21 ist kom­plett kos­ten­frei für dich!

Du möch­test auch mal einen Tag mit geball­tem Fokus auf New Work erle­ben? Du willst fri­sche Impulse und Inspirationen für dein eige­nes Unternehmen mit­neh­men? Dann regis­trie­re dich für den Infoletter, um up to date zu blei­ben für das Jahr 2022.

Infoletter